Verqueres Denken

Gestern konnte ich einem Vortrag von Andreas Speit zu seinem neuesten Buch „Verqueres Denken – Gefährliche Weltbilder in alternativen Milieus“ beiwohnen.

Interessant. Wer sich für nähere Zusammenhänge über die Verquickung von Querdenkern, Impfgegner:innen, QAnon-Anhänger:innen, Esoteriker:innen und Rechtsextremen interessiert, dem sei dieses Buch empfohlen.

Das sich in der Krise auch anders handeln läßt, zeigt sich hier

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.